Keine Kommentare

Duplikate für einen Datenimport entfernen

Datenimport Comments (0)

Bevor man sich entschließt, Bestandsdaten in das CRM zu importieren, sollte man sich Zeit nehmen, diese Daten aufzubereiten.  Erfahrungsgemäß hat man im Laufe der Zeit Datenmüll angesammelt und Fehler in den Bestandsdaten gemacht. Es ist wesentlich effektiver diese Daten vor einem Import zu korrigieren als im Nachhinein im CRM.

Sehr gut läßt sich das in einer Excel Datei machen, da man dort alles mit einem Blick erfassen kann. Vor allem ist zu überprüfen:

  • Sind in den einzelnen Spalten auch die Informationen drin, die da rein gehören? Z.B. sollten in der Spalte Nachname keine Vornamen drin stehen.
  • Haben alle Daten das vom CRM benötigte Format (siehe Handbuch)?
  • Sind die Daten vollständig? So gehören z.B. Spalten für die Zuständigkeit, den Auswahllisten Einträgen oder der Anrede zu jedem Import.
  • Gibt es Dubletten?

Im Handbuch gibt es zahlreiche Hinweise auf was man noch achten sollte.

Für eine Dublettenentfernung unter Excel gibt es zahlreiche Hinweise im Internet. Das ist uns besonders aufgefallen:

Excel 2003: Duplikate löschen

Excel 2007: Dublikate wegfiltern

frank @ 12:30

Leave a comment

Login