Keine Kommentare

warum Nutzer keine Administrator Rechte haben sollten

Allgemein Comments (0)

Im CRM können Nutzern auch Administrator Rechte zugewiesen werden.  Das scheint eine bequeme Lösung zu sein, wenn man öfter mal die Einstellungen im CRM ändern möchte. Jedoch ist für die tägliche Arbeit davon abzuraten. Ein Nutzer mit Administrator Rechten sieht immer alles. Das bezieht sich auch auf Eingabefelder oder Auswahllisteneinträge die Sie ausgeblendet haben wollen. Das CRM verhält sich also für einen Nutzer ohne Administrator Rechten anders. Darüber hinaus kann eine Nutzer mit admin Rechten nicht alles das machen, was der admin kann. U.a. kann er keine Zugangsdaten für den ausgehenden Mailserver einrichten.

Um schnell zwischen Administrator und Nutzer umschalten zu können, benutzen Sie am Besten zwei Browser, einen für den admin und einen für den Nutzerzugang.

frank @ 11:24

Leave a comment

Login